Loading...

Elbe-Brücken-Lauf



Ein schneller Zehner entlang der Elbe oder ein Halbmarathon bei herrlichem herbstlichem Laufwetter – trotz der Absage des diesjährigen DRESDEN-MARATHON laden wir Euch ein, in kleinem Rahmen mit Gleichgesinnten ein sportliches Läufchen zu absolvieren. Egal ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder ambitionierter Freizeitsportler - hier kommt Ihr auf Eure Kosten. Beide Läufe starten gemeinsam um 11 Uhr am Schillergarten und werden vom Dresden Marathon e. V. veranstaltet.

EBL_Ausschreibung

 



    

01.01.1970
00:00



AUSSCHREIBUNG

AOK – 10,5 km – Lauf: Teilnahmeberechtigt sind Läuferinnen und Läufer des Jahrgangs 2011 und älter. Sparkassen – Halbmarathon: Teilnahmeberechtigt sind Läuferinnen und Läufer des Jahrgangs 2005 und älter.
Die Anmeldung erfolgt online über die Website www.dresden-marathon.com. Mit der Anmeldung erklärt jeder Teilnehmer, dass er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiert hat. Bei Gruppenanmeldungen und Anmeldung von Dritten erklärt der Anmelder, dass alle angemeldeten Personen die AGB gelesen und akzeptiert haben.
Jeder Teilnehmer bekommt seine eigene Startnummer. Die Startnummer ist nicht übertragbar. Der Transponder für die Zeitmessung ist in die Startnummer integriert. Sie ist gut sichtbar und unverändert auf der Vorderseite des Lauftrikots zu tragen und darf nicht geknickt oder verdeckt werden.
Beim ELBE-BRÜCKEN-LAUF gilt ein Teilnehmerlimit von insgesamt 1.000 Teilnehmern.
Der Anmeldeschluss ist bei online-Anmeldung am 16.10.2021, 24 Uhr
Nachmeldungen sind vor Ort (Zelt am Blauen Wunder) möglich am 17.10.2021, 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr.
Namentliche Ummeldungen oder Distanz-Änderungen bis zum Meldeschluss bitte per E-Mail an info@baer-service.de.
Weitere Änderungen und Korrekturen sind bei der Startnummernausgabe (Helpdesk) gegen eine Bearbeitungsgebühr von 5,-€* vorzunehmen.
*) inkl. Gesetzl. MwSt.

Der Organisationsbeitrag ist abhängig vom Datum der Anmeldung:

AOK 10-km Lauf
bis 16.10.2021 20,- €*
Nachmeldung vor Ort 25,- €*

Sparkassen – Halbmarathon
bis 16.10.2021 30,- €*
Nachmeldung vor Ort 35,- €*

*) inkl. gesetzl. MwSt. und Startnummer mit Transponder. Es fallen KEINE zusätzlichen Kosten für die Zeitmessung an.

 

Direkt nach erfolgreicher online-Anmeldung wird eine Registrierungsbestätigung mit Angabe der Startnummer an die angegebene E-Mail-Adresse versendet.
Diese ist bei der Abholung der Startnummer als Ausdruck oder digital vorzulegen.
Die Starterlisten können auf www.dresden-marathon.com eingesehen werden. Die Startunterlagen werden nicht zugeschickt.
Mit der Anmeldung ist das Meldegeld durch die Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats zu entrichten. Fehlerhafte Angaben und damit verbundene Gebühren oder Rücküberweisungen gehen zu Lasten des Teilnehmers.
Nach erfolgter Anmeldung besteht bei Nichtantritt, auch im Krankheitsfall, kein Anspruch auf Rückerstattung des Meldegeldes bestehend aus dem Organisationsbeitrag zzgl. des Entgelts für gebuchte Zusatzleistungen oder auf Ausstellung eines Gutscheines für eine folgende Veranstaltung (s. AGB ́s).

  • Startnummer mit Transponder und Sicherheitsnadeln
  • Verpflegung auf der Strecke und im Ziel
  • Moderation und Musik im Start-Zielbereich
  • Hochwertige Finisher-Medaille für jeden Teilnehmer
  • Zeitmessung mit RFID-Transponder (Einwegtransponder) der in die Startnummer integriert ist
  • Online-Ergebnisdienst
  • Urkunde online zum Ausdrucken
  • Medizinische Notfallbetreuung

Teilnahmeberechtigt sind Läuferinnen und Läufer des Jahrgangs 2011 und älter im AOK – 10,5 km-Lauf und des Jahrganges 2005 und älter im Sparkassen – Halbmarathon..
Es gelten die Allgemeinen Geschäfts- und Teilnahmebedingungen der Sportagentur creative sportmarketing. Diese sind im Internet unter www.dresden-marathon.com – Information – Downloads abrufbar, können per Post, Telefon, Fax oder E-Mail bei creative sportmarketing angefordert werden und liegen in den Geschäftsräumen Isfriedstraße 7, 01217 Dresden zur Ansicht aus.
Eine Teilnahme mit Inline-Skates oder anderen Hilfsmitteln ist nicht möglich. Teilnahme mit Babyjoggern und/oder Hunden ist verboten. Unerlaubte Radbegleitung (ohne offizielles Berechtigungsschild des Veranstalters) führt zur sofortigen Disqualifikation des begleiteten Läufers.
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Alle Starter erklären mit Empfang ihrer Startnummer, dass gegen ihre Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Weiterhin erklären alle Starter mit dem Empfang ihrer Startnummer, dass sie in den letzten 14 Tagen keinen wissentlichen Kontakt zu einem bestätigten SARS-CoV-2 Fall hatten, gegen sie keine laufende behördliche Quarantäne-Anordnung besteht und sie in den letzten 14 Tagen nicht an ungeklärten Symptomen einer Atemwegserkrankung gelitten haben oder noch darunter leiden.
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Bekleidungsstücke oder andere Gegenstände. Fundsachen werden während der Veranstaltung am Info-Stand und nach der Veranstaltung in den Geschäftsräumen der Sportagentur creative sportmarketing, Isfriedstraße 7, 01217 Dresden deponiert (14 Tage).

Flacher Rundkurs vom Schillergarten über die Loschwitzer Brücke (Fußweg) zum Körnerplatz und auf dem Elbradweg stromab zur Albertbrücke. Nach  Überquerung der Elbe auf der Albertbrücke wieder auf dem Elbradweg stromaufwärts bis zum Ziel am Schillergarten bzw. auf die zweite Runde (Halbmarathon).
Der AOK-10,5 km-Lauf kann auch von Walkern (ohne Stöcke!) absolviert werden. Es erfolgt keine gesonderte Wertung.

 

Im Zelt unterhalb des „Blauen Wunders“ (Blasewitzer Seite, auf dem ehemaligen Parkplatz)
Sonntag, 17.10. von 09.00 Uhr bis 10.30 Uhr
Gegen Vorlage der Meldebestätigung und einer schriftlichen Vollmacht erhalten auch Dritte die Startunterlagen.

START für beide Strecken ist um 11.00 Uhr am Schillergarten (ehem. Parkplatz)

Zur Gepäckaufbewahrung steht ein Zelt im Start-Zielbereich zur Verfügung. Es werden Eure eigenen Sporttaschen oder Gepäckbeutel entgegengenommen (keine Wertsachen).

Bitte mit der Startnummer beschriften!
Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Beschädigung oder Verlust.

An der Erfrischungsstelle am Kilometer 5 (Rosengarten) wird stilles Wasser angeboten. Für die Halbmarathonläufer gibt es zusätzlich am Kilometer 10,3 (Abzweig „Villa Marie“) Tee und am Kilometer 15 (Rosengarten) Wassermelone und stilles Wasser. Im Ziel stehen Bananen, stilles Wasser und Erdinger Alkoholfrei zur Verfügung.
Wir empfehlen nach dem Lauf einen Besuch des Schillergartens (Restaurant oder Biergarten)!

Im Start-Zielbereich stehen mobile Toiletten zur Verfügung.

Dresden Marathon e. V., Chopinstraße 7, 01324 Dresden

creative sportmarketing / Isfriedstraße 7 / 01217 Dresden
www.dresden-marathon.com info@dresden-marathon.com

Änderungen, die durch behördliche Hygieneauflagen bzw. staatliche Pandemie-Bestimmungen bedingt sind, vorbehalten!

Aktuelle Newsbeiträge